DP

„Als Meri fühle ich mich… stolz, mutig, stark, glücklich!“, das Projekt das uns alle dieses Semester begleitete schloss heute mit der Krönung Meris ab. Schöner hätte es nicht sein können! Gemeinsam haben wir mit den Kindern die letzten Videos zur Geschichte geschaut, Regenrohre gebastelt, musiziert, gesungen und gelacht. Besonders schön zu sehen war, dass jeder Schüler und jede Schüler*in sich als Meri fühlte – so sind wir quasi alle durch sie verbunden. Das Gemeinschaftsgefühl, das man in dieser Klasse spürte war wirklich beeindruckend! Die kleine Piratin die wir zu Beginn des Projektes gemeinsam aus dem nichts erschaffen haben, brachte die Kinder dazu sich genauso zu fühlen wie sie – stark, schlau, froh und vieles mehr. Und auch wir Studierenden fühlten uns so stark wie Piraten, besonders als die Kinder uns in die Mitte des Kreises baten und für uns klatschten und jubelten. Ein unvergessliches Gefühl!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.