Lernwerkstatt für Ästhetische Bildung – Infos

Dozentin: Laura Delitala-Möller (HBKsaar-HfM Saar)

Die Lernwerkstatt „Performative Kunstvermittlung und Heterogenität – Die Schatzkiste“ wird als Modul im Verbundprojekt SaLUt II der Universität des Saarlandes UdS, der Hochschule der Bildenden Künste Saar HBKsaar und der Hochschule für Musik Saar HfM Saar im Rahmen der gemeinsamen „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von Bund und Ländern mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.

In einem gemeinsamen gestalterischen Prozess wird von Studierenden und Schüler*innen auf eine Performance hingearbeitet, die Heterogenität als unverzichtbare Konstituente sichtbar werden lässt. Projektbedingte systemische Strukturen und Prozesse werden erkannt, reflektiert und ressourcenorientiert (kunst)pädagogisch nutzbar gemacht.

Auch dieses Jahr als online-Format in Kooperation mit den Kindern der dritten Klassen der GTGS Wiedheckschule in Saarbrücken und Lehrerin und Projektpartnerin Fr. Melanie Catalano (www.wiedheckschule.de).

Unser Projekt ist darüber hinaus für alle interessierten Kinder offen!

Kontakt: l.delitala@hbksaar.de

Einverständniserklärung hier herunterlanden