SK15 – Mail

Liebe Studierende,

„Ziel: Selbstexploration anregen, Potential entfalten (auch bei Kindern) – wird gefördert durch explorierende Haltung.“

In dieser Haltung haben wir die Arbeit mit den Kindern erfolgreich beendet. Im Zusammenhang damit möchten wir aber auch noch einmal daran erinnern, dass die Anregung zur Selbstexploration sich natürlich auch an Sie als Hauptakteure richtet.

So möchten wir Sie erneut einladen, Ihre Eindrücke und Lernprozesse als Blogbeitrag zu verschriftlichen. Falls Sie beim Lesen den Eindruck haben, dass sich manches wiederholt, können Sie gerne auch die Beiträge der Kolleginnen und Kollegen kommentieren.

Wichtig ist, dass für Sie und andere der gesamte Prozess anschaulich wird.

Am kommenden Montag werden wir die „Schatzkiste“ mit einer weiteren Reflexion des Prozesses abrunden.

Herzliche Grüße

Jennifer Joschko & Laura Delitala

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.