BK

Komisch, heute sind wir das erste Mal seit langem an der HfM und nicht an der Volksschule. Obwohl der Unterricht, mit ausgezogenen Schuhen und Schülerkreis, sich immer locker anfühlt, fühlt der Unterricht sich trotzdem anders an als die Wochen zuvor.

Ziel des heutigen Tages, war es unter anderem Plakate zu erstellen, auf denen die Schüler den genauen Ablauf der Veranstaltung sehen konnten. Für mich als „Bastel-Banausen“, war es schön zu sehen, wie verschiedene Studierende sofort die Initiative ergriffen haben und 2 sehr schöne, gut beschriftete Plakate erstellten.

Außerdem schrieben wir den Schülern ein Brief in dem wir ihnen mitteilten, wie gut sie an diesem wundervollen Projekt teilgenommen haben. Dies war eine sehr schöne Erfahrung. Obwohl wir die Schüler erst seit einigen Wochen kannten, hatten wir bereits jeden in unser Herz geschlossen und konnten sehr differenzierte Briefe schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.